suchen

+43 (1) 997 1847

Email : bpc [at] bogad.at

Hier gehts zum Support

Datenschutz für mobile Geräte


Fast jede Woche berichten die Medien über "verlorene" oder "gestohlene" Daten. Viele Unternehmen sehen bei den Gegenmaßnahmen in erster Linie die Kosten. Vielfach wird Informationssicherheit auch mit einer Versicherung gleichgesetzt, die man für den Fall des Falles eben haben muss. Wir zeigen Ihnen, wie sich Informationssicherheit sehr schnell rechnet und Sie Ihre Daten effizient schützen können.

Einsparungspotenzial Nr. 1: Festplatten in PCs und Notebooks, die ausgeschieden werden

Festplatten können verkauft und wiederverwendet werden, vorausgesetzt die Daten sind wirksam zerstört. Bei verschlüsselten Festplatten ist mehrfaches formatieren nicht mehr notwendig. Denn wer den Schlüssel nicht kennt, kann auch nicht auf die Daten zugreifen.

Einsparungspotenzial Nr. 2: Garantiefälle

Garantieansprüche können oft nicht wahrgenommen werden, da die Daten, die auf den mobilen Geräten gespeichert sind, das Unternehmen nicht verlassen dürfen. Ist die Festplatte verschlüsselt, ist das kein Problem. Der Techniker beim Kundendienst hat keinen Zugriff.

Einsparungspotenzial Nr. 3: Helpdesk, Single-Signon und zentrale Administration

Bei verschlüsselten Daten ist es entscheidend, ob die Lösung einfach und ohne großen Aufwand zu administrieren ist, ob sich der Benutzer nur einmal authentisieren muss und ob auch im Problemfall ausreichend Hilfestellung gegeben werden kann.

Zur Realisierung des Einsparungspotenzials bieten wir folgende Produkte an: